Aktionen draußen: Marketing vor der Apotheke (3)

Apothekenkunden schwirren um die Außenaktion
Das Ziel: Kunden umschwirren die Apotheke – wie Falter die Blumen.

Eine Außenaktion vor der Apotheke sorgt für besondere Aufmerksamkeit bei den Kunden. Ein nicht unwesentlicher Teil der Aktion spielt sich dabei nach wie vor in der Offizin ab. Bestimmte Aktivitäten jedoch werden konsequent in den Außenbereich verlagert. Welche das sind und wie dies genau aussehen kann, zeigen unsere Beispiele.  

Drinnen und draußen

In der Apotheke selbst wird begleitend zur Außenaktion beispielsweise das Aktionssortiment in Sicht- und Freiwahl bzw. in einer Zweitplatzierung präsentiert. Die Beratung rund um das Aktionsthema erfolgt am HV-Tisch oder diskret im Beratungsraum. Und im Schaufenster informiert eine thematisch abgestimmte Dekoration über die Aktion.

Serie Außenaktionen: In vier Folgen erfahren Sie, worauf es ankommt bei Planung und Durchführung.

Vor der Apotheke wiederum greifen vor allem Marketingaktivitäten, die darauf abzielen, die Kunden für das Aktionsthema zu interessieren. Darüberhinaus eignet sich ein Aktionsstand „draußen“ hervorragend dafür, Informationen weiterzugeben oder den Kunden beispielsweise Proben mit erläuternden Worten mitzugeben.

Last but not least lässt sich gerade in Corona-Zeiten ein Aktionsstand vor der Apotheke dazu nützen Kunden anzusprechen, die aus Gründen der Vorsicht Innenräume nach wie vor meiden.

Aktion rund ums Abnehmen

Bei einer Aktion unter dem Motto: „So kommen Sie in Form! Ihre Apotheke unterstützt Sie dabei.“ erhalten Kunden am Infotisch draußen Handzettel zur Gewichtsabnahme und Informationsbroschüren zu Diätprodukten und Vitamin- bzw. Mineralstoffpräparaten sowie Bewegungstipps. Außerdem gibt es Events – natürlich „Corona-konform“:

  • Die Kunden können Diätprodukte (Drinks, Suppen) sowie Vitamindrinks verkosten (Einmalbecher, Handschuhe beim Befüllen, Abstand beim Reichen der Drinks).
  • Ein Bewegungsangebot lockt zum Verweilen: Am Aktionstag werden zweimal zu festgesetzter Zeit ebenso einfache wie wirksame Gymnastikübungen vorgeführt – und jeder, der vorbeikommt, kann mitmachen.
  • Ein Quiz fragt nach Basiswissen rund um das Thema Abnehmen/gesunde Ernährung: Die Teilnehmer müssen vier bis fünf Fragen per Ankreuzen beantworten. Wer das richtig gemacht hat, bekommt einen Gutschein, den er in der Apotheke einlösen kann und bei der er z. B. eine Probe für eine Diätmahlzeit erhält.

Aktion zum Thema Mundhygiene

„Problemzähne? Wir haben das Richtige!“ lautet das Motto dieser Aktion, die sich beispielweise rund um den Tag der Zahngesundheit anbietet. Diese Aktivitäten lassen sich auf die Beine stellen:

  • Neben Infomaterial zur richtigen Mundhygiene finden die Kunden auf dem Aktionstisch draußen auch Proben zu Zahnpasten und Zahnseide, Zwischenraumbürsten oder Mundspülungen und können sich deren richtige Anwendung erläutern lassen.
  • Zudem haben sie Gelegenheit über Färbetabletten festzustellen, wie es um ihren Zahnbelag bestellt ist.
  • Als Give-away für die Gewinner in einem Mundhygiene-Quiz eignen sich kleine Reisezahnbürsten oder Lippenpflegestifte.

Foto:@kangi